Sie sind hier: Home » Häusliche Pflege

Unsere ambulanten Leistungen

Voraussetzung

Wir sind ein zugelassener Pflegedienst, welcher mit allen Pflege- und Krankenkassen sogenannte Versorgungsverträge abgeschlossen hat. Dies hat den Vorteil, dass wir den gesetzlichen Anteil, direkt mit Ihrer Kranken- und/oder Pflegekasse abrechnen können. Außerdem erfüllen wir die Anspruchsvoraussetzungen, welche die Kassen einer qualitativen und guten Betreuung/Versorgung voraussetzen.

 

Mitarbeiter

Für pflegerische Tätigkeiten haben wir Mitarbeiter der Kranken- und Altenpflege bei uns angestellt. Dies ist unserer Meinung nach für eine qualitativ hochwertige und vorausschauende Pflege entscheidend. In unserer Hierarchie haben wir kurze Kommunikationswege, so dass Entscheidungen sehr schnell getroffen werden können.

 

Pflegeversicherung (SGB XI)

Wir erbringen Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz. Im Bereich der Grundpflege leisten wir: Körperpflege, Wäschewechsel, Lagerung, Mobilisation, Hilfe bei der Nahrungsaufnahe, Hilfe bei Ausscheidungen und vieles mehr.

Im Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgungen sind wir Ihnen gerne Behilflich bei der Suche nach "kostengünstigen Lösungen". Unser Pflegepersonal erbringt sicher auch Leistungen in diesem Bereich. Aber sollten ausschließlich eine hauswirtschaftliche Versorgung notwendig sein, sind Alternativen sicherlich sinnvoll. Gerne sind wir Ihnen bei der Vermittlung von "Nachbarschaftshilfe", "Vermittlung von Essen auf Rädern" oder "Reinigungskräften" behilflich.

Sollten Sie Anspruch auf die "haushaltsnahen Betreuungsleistungen" haben, so sind wir hier gerne für Sie tätig. Hier beraten wir Sie über die Einsatzmöglichkeiten unserer Mitarbeiter, welche wir für diesen Bereich bei uns beschäftigen.

 

Krankenversicherung (SGB V)

Im Bereich der Krankenversicherung erbringen wir alle Leistungen, welche Ihr Arzt an uns delegiert. Dies bedeutet, dass falls Ihr Arzt es für dringend ansieht, er uns eine "Verordnung häuslicher Krankenpflege" ausstellt. Anhand dieses Auftrages (Verordnung häuslicher Kranlenpflege) erbringen wir in Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt diese Leistung(en) so lange sie notwendig ist. Zu diesen Leistungen zäglen: "injektionen" (z.B. Insulin verabreichen), "Infusionstherapien", "Verabreichen und/oder herrichten von Medikamenten", "Sondenernährung", "Blutdruck-, Blutzucker-, Puls-, Atmung- und Temperaturkontrollen", "Verbandswechsel", "Wundpflege", "Pflege von PEG", "Blasenkatheter legen", "Kompressionsverbände", "Kompressionsstrümpe an- und ausziehen" sowie "Pflege nach Operationen".

 

Pflegekurs

Wir bieten regelmäßig Kurs für pflegende Angehörige und Ineressierte in unseren Räumen in der Rosenstreaße 2 und bei Bedarf auch in der Häuslichkeit des Bedürftigen an. Sollten Sie Interesse daran haben, so können Sie uns gerne damit kontaktieren.

 

Gesetzlich oder Privat versichert

Unsere Leistungen erbringen wir gerne auch Patienten, die einer privaten Kranken- und/oder Pflegeversicherung angehören.